#23 Musik und Gehirn

Mädchen spielt Geige
Unsere Podcastfolge: Neues aus der Neurowissenschaft? – Kann Musik heilen?

Musik statt Schmerzmittel? – die Wissenschaftsreporter machen den Test. Leonie ließ sich bei einer Weisheitszahn-OP durch Musik beruhigen. Was passiert dabei im Gehirn? Warum können manche Schlaganfallpatienten zwar nicht mehr sprechen, aber singen? Und was läuft im Gehirn bei einem Ohrwurm ab?

Die Wissenschaftsreporter sprechen darüber mit Prof. DDDr. rer. nat. phil. paed. paed. Habil Wolfgang Mastnak von der Münchner Musikhochschule. Kein Tipp-Fehler. Unser Experte ist nicht nur Musiker und Musikwissenschaftler, sondern hat Doktorate in Musikpädagogik und Psychologie, Medizinwissenschaften, Sportwissenschaften und Mathematik. Und er liebt das Klavier – wie man in dieser Folge hören kann.

  • Porträt Prof. Wolfgang Mastnak: https://hmtm.de/personen/prof-dddr-rer-nat-phil-paed-paed-habil-wolfgang-mastnak/
  • Methoden der Hirnforschung: https://www.forschung-frankfurt.uni-frankfurt.de/36050428/forschung-frankfurt-ausgabe-4-2005-ausgewahlte-methoden-der-hirnforschung-im-uberblick-das-gehirn-im-uberblick.pdf
  • Wie entsteht ein Ohrwurm? https://www.spektrum.de/frage/warum-bekommen-wir-einen-ohrwurm/1627272

Auch interessant:

Error validating access token: Session has expired on Monday, 07-Aug-23 05:40:42 PDT. The current time is Wednesday, 21-Feb-24 20:15:32 PST.

Subscribe